Deutscher Tischtennis-Bund
Kooperative und projektbezogene Vereinsarbeit mit Kindern und Jugendlichen

Lehrgangsnummer: OK008
Lehrgangstyp: DTTA Online-Kongress

Mindestanzahl Teilnehmer: 10
Verfügbare Plätze: 250  (102 frei)
Wartelisten-Plätze: 50  (50 frei)
Anmeldeschluss: 17.06.2020

18.06.2020 19:00 bis 18.06.2020 20:00
Veranstaltungsort
Online-Seminar (Deutschland)
 

Sollte die Anmeldefrist in click-TT abgelaufen sein, ist eine kurzfristige Anmeldung über diesen Link möglich:
https://dttb.edubreak.de/de/dialogs/register/eyJ0eXAiOiJKV1QiLCJhbGciOiJIUzI1NiJ9.eyJpYXQiOjE1OTIzMDE1MTEsImlkIjoiOTgzMjM1In0.bs2zJguyYSO19__OHSyPoqvp8CfVkGiX5S6KB45g6Ck

Das Zusammenspiel zwischen Kindern, Trainern und Vereinen ist doch klar?! - Der Trainer erklärt, die Kinder spielen und der Verein bietet Wettbewerb und soziale Interaktion. Doch sportdidaktische Erkenntnisse zeigen, dass über Kooperation und Selbstbestimmung eine höhere Leistungsbereitschaft sowie nachhaltige Motivation bewirkt werden und somit von großer Bedeutung für die Vereinsentwicklung sind.
In Form des projektbezogenen Tischtennis Training werden praxisnahe Beispiele aus dem Vereinstraining für Leistungs- und Breitensport dargestellt und in ihrer Intentionalität, Planung sowie Durchführung erläutert.

 

Zielgruppe: Vereinsvertreter*innen, Trainer*innen

Dozent: Falk Linnepe

Qualifikation: B-Lizenz-Trainer und Gymnasiallehrer
 

Das Webinar ist KOSTENFREI

Die Veranstaltung hat bereits begonnen bzw. ist bereits abgeschlossen, es besteht keine Anmeldemöglichkeit mehr.