Deutscher Tischtennis-Bund
Freizeitsport Tischtennis boomt – Konzept FiTTer 50+ als neuen Weg in den Verein?!

Lehrgangsnummer: OK006
Lehrgangstyp: DTTA Online-Kongress

Mindestanzahl Teilnehmer: 10
Verfügbare Plätze: 250  (146 frei)
Wartelisten-Plätze: 50  (50 frei)
Anmeldeschluss: 16.06.2020

17.06.2020 19:00 bis 17.06.2020 20:00
Veranstaltungsort
Online-Seminar (Deutschland)
 

Sollte die Anmeldefrist in click-TT abgelaufen sein, ist eine kurzfristige Anmeldung über diesen Link möglich:
 https://dttb.edubreak.de/de/dialogs/register/eyJ0eXAiOiJKV1QiLCJhbGciOiJIUzI1NiJ9.eyJpYXQiOjE1OTIzMDEzMzMsImlkIjoiOTgzMjI3In0.fTI84b5RyU7S70R3MhEVkZQKw9O8jhyE7_ZUD8dCWss

Ausverkaufte Freizeittische, eine stärkere Gesundheitsorientierung, Ping Pong at home – viele Menschen verspüren derzeit Lust auf Tischtennis außerhalb der Sporthalle. Jedoch wird die freizeitorientierte Zielgruppe von den meisten Tischtennisvereinen noch zu wenig beachtet. Aber die Einrichtung von gesundheitsorientierten Hobby- und Freizeitsportgruppen kann heutzutage für Vereine ein wichtiges Instrument zur Mitgliedergewinnung sein. Die Konzeption FiTTer 50+ richtet sich nicht nur an den typischen Gesundheitssportler, sondern auch an alle Tischtennisspieler, für die Spaß und Zugehörigkeit das vordergründige Motiv sind. In diesem Webinar erhalten Trainer*innen, Vereinsvertreter*innen und Verbandsmitarbeiter*innen Tipps und Strategien zur gezielten Umsetzung dieses neuen Konzepts.

 

Zielgruppe: Trainer*innen, Vereinsvertreter*innen, Verbandsmitarbeiter*innen

Dozenten: Doris Simon, Markus Senft

Qualifikation:Ressortleiterin Gesundheitssport im DTTB / Referent für Sportentwicklung in BaWü, Sportwissenschaftler
 

Das Webinar ist KOSTENFREI

Die Veranstaltung hat bereits begonnen bzw. ist bereits abgeschlossen, es besteht keine Anmeldemöglichkeit mehr.